titelbild SV

AKTUELLES 

+++ Punktgewinn in Leudersdorf! +++

Auch am vierten Spieltag bleibt unsere Mannschaft unbesiegt und erkämpft sich bei dem TuS Ahbach ein spätes 2:2 Unentschieden.

Die Vorzeichen vor dem Spiel waren klar: auf dem für uns ungeliebten Kunstrasenplatz ging der letztjährige Bezirksligist und einer der Favoriten für den Aufstieg als klarer Favorit in die Partie.

Von Beginn an war es dann auch die Heimelf, die das Spielgerät kontrollierte und einige Male gefährlich vor unser Tor auftauchte. In den gesamten ersten 45 Minuten spielte unsere Elf viel zu ängstlich und kam kaum in die Zweikämpfe, von eigenen Kombinationen war nichtmal ansatzweise etwas zu sehen. Bis zur Pause erspielte sich der TuS insgesamt zwei, drei hunderprozentige Tormöglichkeiten, die aber dank unseres stark aufgelegten Keepers Mario Lenzen vereitelt werden konnten oder am eigenen Unvermögen scheiterten. Somit ging unsere Elf äußerst glücklich mit einem schmeichelhaften 0:0 in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel sahen die zahlreichen Zuschauer dann ein komplett anderes Bild. Unsere Mannschaft kämpfte sich allmählich in die Partie und konnte dem Gegner nun Paroli bieten und eine ausgeglichene Partie liefern. Die letztlich dann aber verdiente Führung gelang dem TuS in der 55. Minute, nachdem Rene Diederichs einen viel zu kurzen Rückpass auf Mario Lenzen spielte und dieser vom gegnerischen Stürmer abgefangen werden konnte. Auch nach diesem Gegentreffer spielte unsere Truppe in einem nun zunehmend kampfbetontem, aber fairem Spiel munter mit. Chancen gab es auf beiden Seiten gleichermaßen, jedoch fehlte es beiden Teams an der letztlichen Konzentration beim Abschluss. In der 75. Minute bekam ein Spieler der TuS Ahbach nach wiederholtem Foulspiel zurecht die Ampelkarte, sodass unsere Truppe fortan in Überzahl spielte und vermehrt im Ballbesitz war und Druck ausüben konnte. Dennoch war die Heimelf nach wie vor durch Konter gefährlich - einer dieser Konter führte schließlich zum 2:0 (80.): nachdem Mario Lenzen in einer 1gegen1-Situation den ersten Ball glänzend parierte, zimmerte der Gästestürmer das Spielgerät im Nachschuss aufs Tor. Die Bilder vom Leo-Fussball belegen auch im Nachhinein nicht eindeutig, ob der Ball nun über der Linie war oder nicht. Der Ball wurde aus spitzem Winkel offensichtlich an die Latte gehämmert, was die Flugkurve des Balles vermuten lässt, der letztlich Richtung Eckfahne flog. Gleichzeitig aber berührte er das herabhängende Netz - tendenziell also kein Treffer, da der Ball mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht vollständig hinter der Linie war- bitter für uns, aber aufgrund des ersten Durchgangs kein unverdienter Gegentreffer. 
Die Antwort unserer Mannschaft ließ jedoch nicht lange auf sich warten: nach einem Ballgewinn im Mittelfeld spielte Christian Schneider den Ball raus auf Sven Neumann, der den Ball aus rund 16 Metern ins lange Eck schob (83.). Als sich dann alle auf einen 2:1-Sieg für den TuS Ahbach eingestellt haben, bescherte Mathias Kinzer in der letzten Sekunde der Nachspielzeit mit einem ansehnlichen Schuss aus 20 Metern den 2:2-Ausgleich und einen unter dem Strich glücklichen Punkt für unsere Elf.

Wie bereits vergangene Woche lag unsere Truppe mit einem 2-Tore-Rückstand hinten und bewies erneut Moral und kämpfte sich zurück. Auf ungeliebten Terrain und gegen den letztjährigen Bezirksligisten ist dieses Ergebnis daher nicht nur aufgrund des Spielverlaufes ein gefühlter Sieg Damit bleibt das Team auch am 4. Spieltag unbesiegt und liegt nun mit beachtlichen 10 Zählern auf dem 3. Platz der Tabelle.

Aufstellung:
Lenzen - Mies, Remer, Diederichs - Dittus, Diederichs (65. Hochmann), Phlepsen, Kinzer - Schauster, Schuck (75. Schneider), Neumann

Vorschau:

5. Spieltag: SVRK - SV Schleid

Am kommenden Sonntag ist der Aufsteiger SV Schleid zu Gast. Die Gäste haben derzeit 4 Punkte auf dem Konto und erspielten sich in Neunkirchen ein beachtliches 3:3 Unentschieden und verloren zuhause gegen die SG Weinsheim denkbar knapp mit 3:4. Unsere Elf dürfte also gewarnt sein und sollte daher weiterhin die Moral und den Einsatz zeigen wie die vergangenen Wochen.

Die Mannschaft freut sich natürlich auch hier wieder auf zahlreiche Zuschauer.

Anstoß ist um 14.30 Uhr in Roth.

Bis dahin,

schöne Woche!

Spiele der Saison 2017/18 in der Kreisklasse A  Hinrunde/Rückrunde   

Spieldatum                                            Spielpaarung Spielort                 Ergebnis
Sonntag, 13.08.2017 - 15:00 Uhr   Pokalspiel SV Waxweiler : SV Roth-Kalenborn Waxweiler       3 : 1
Sonntag, 27.08.2017- 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Prüm/​Enz-Irrel Roth       2 : 1
Sonntag, 03.09.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SG Lambertsberg-Oberweiler : SV Roth-Kalenborn Lambertsberg       0 : 3
Sonntag, 10.09.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Nattenheim-Bickendorf Roth       4 : 3
Sonntag, 17.09.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A TuS Ahbach : SV Roth-Kalenborn Leudersdorf       2 : 2
Sonntag, 24.09.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SV Schleid Roth       1 : 0
Freitag,   29.09.2017 - 20:00 Uhr | Kreisliga A SG Großkampen : SV Roth-Kalenborn Großkampenberg       3 : 1
Sonntag, 08.10.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn SG Herforst Roth       1 : 5
Sonntag, 15.10.2017 - 15:00 Uhr | Kreisliga A SV Neunkirchen-Steinborn SV Roth-Kalenborn Neunkirchen   
Sonntag, 22.10.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn SG Nusbaum Roth   
Sonntag, 29.10.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SG Pronsfeld : SV Roth-Kalenborn Pronsfeld
Sonntag, 05.11.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Weinsheim Roth   
Sonntag, 12.11.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Bettingen Roth
Samstag, 18.11.2017 - 19:00 Uhr | Kreisliga A SG Prümer Land-Rommersheim : SV Roth-Kalenborn Rommersheim   
Rückrunde:
Sonntag, 26.11.2017 - 14:45 Uhr | Kreisliga A SG Prüm/​Enz-Irrel : SV Roth-Kalenborn Irrel
Sonntag, 03.12.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Lambertsberg-Oberweiler Roth
Samstag, 03.03.2018 - 19:00 Uhr | Kreisliga A SG Nattenheim-Bickendorf : SV Roth-Kalenborn Malbergweich
Sonntag, 11.03.2018 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn :
TuS Ahbach
 Roth
Sonntag, 18.03.2018 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Schleid : SV Roth-Kalenborn  Schleid
Sonntag 25.03.2018 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Großkampen  Roth
Samstag, 31.03.2018 - 18:00 Uhr | Kreisliga A SG Herforst : SV Roth-Kalenborn  Herforst
Sonntag, 08.04.2018 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SV Neunkirchen-Steinborn  Roth
Sonntag, 15.04.2017 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SG Nusbaum : SV Roth-Kalenborn  Körperich
Sonntag, 22.04.2018 - 14:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Pronsfeld  Roth   
Sonntag, 29.04.2018 - 14:45 Uhr | Kreisliga A SG Weinsheim : SV Roth-Kalenborn  Olzheim
Samstag, 05.05.2018 - 19:30 Uhr | Kreisliga A SG Bettingen SV Roth-Kalenborn Bettingen
Samstag, 12.05.2018 - 19:30 Uhr | Kreisliga A SV Roth-Kalenborn : SG Prümer Land-Rommersheim Roth

 

Weitere Spielberichte unter Facebook SV Roth-Kalenborn 1983 e.V.
 

Tabelle unter Ergebnisse 

 

 

 

 

Ein Dank unseren Sponsoren:

 

 

premosys-logo 250

 

 

 

 

Ferienhäuser Gerber

 

 

 

WET Wiesbaum

 

My Tel 

 

Noe Trenzen

 

 

 

 

Lammes Bau

 

Rodenbrot 

 

 

Copyright © by SV-Roth-Kalenborn